Unterstützung bei finanzieller und sozialer Not, Unterstützung bei Erholung und Zuschüsse zur Aus- und Fortbildung

Exklusivleistungen für ver.di-Mitglieder die aktive oder ehemalige Beschäftigte der Deutschen Telekom AG sind

Kooperationspartner: ver.di Bildung + Beratung GGmbH

Der ver.di Sozialverein e.V. fördert im Rahmen der Gemeinnützigkeit über finanzielle Zuschüsse, die Aus- und Fortbildung.

Was wird wie unterstützt?

Im Vordergrund steht die Förderung von Aus und Fortbildungsmaßnahmen mit einem gesellschaftspolitischen Anspruch.

Einen Schwerpunkt sollen dabei Seminarangebote für junge Menschen bilden, in denen gewerkschaftspolitischen Grundwerte wie Freiheit, Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Solidarität vermittelt werden. Ebenso stehen Angebote, die sich kritisch mit rechtsradikalen Gedankengut auseinander setzen im Vordergrund.

Wie funktioniert die Leistung?

Kooperationspartner ist ver.di Bildung + Beratung GGmbH. Koordiniert über die Landesbezirksfachbereiche des FB9 werden Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen ausgewählt. Über den Umfang der Förderungen entscheidet der ver.di Sozialverein e.V.

Hinweis: Gemeinnützigkeit bedeutet die Förderung der Allgemeinheit. Damit erfolgt bei den Teilnehmern an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen keine Einschränkung auf die Mitgliedschaft in ver.di oder auf die Beschäftigung oder ehemalige Beschäftigung bei der DT AG.


Quelle: www.verdi-sozialverein.de
Druckdatum: 13.04.2021